du liest...
sonstiges

update (1): Hubert in Kanada

yau
Wie geht es unserem Trainer im arktischen Kanada?

Diese Frage geistert uns allen vieren ständig durch den Kopf. Gott Sei Dank gibt es auf der Homepage des Veranstalters entsprechende Neuigkeiten.

Das letzte Update gab es um 16.2. um 06:20 Ortszeit:

Hubert Gantioler hat es mit seinen Skiern ebenfalls gefallen. Am ersten Checkpoint hat ihm sein Magen etwas Sorgen bereitet. Aber, das scheint überwunden. Zumindest hat er beim letzten SPOT Signal fast schon Dog Grave Lake erreicht. Und das war lange bevor Peter Jansen dort angekommen ist.

Es dürfte also nach anfänglichen Problemen ganz gut für Hubert laufen.

Wir sind in Gedanken bei dir und freuen uns schon drauf, wenn wir deinen Berichten lauschen können.

halt die Ohren steif
deine Jungs vom team MÖMA-Tri

Diskussionen

Ein Gedanke zu “update (1): Hubert in Kanada

  1. Freue mich besonders für Hubert das es so gut läuft er ist schon ein richtiger Ausnahmesportler.

    Hubert, viel Kraft und Energie wünsch ich dir.

    Verfasst von christin | 18. Februar 2009, 09:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: