du liest...
Run

Peter’s Halbmarathon Wels

Nachdem der HM in Linz gut verlaufen ist, mit Potential nach oben, sollten in Wels die 1:30 fallen.
Die erste Runde verlief genau nach Plan und ich fühlte mich auch sehr gut. In der zweiten Runde musste ich mich schon merklich anstrengen um meinen Schnitt zu halten.
Die ersten 14 km gingen zwar noch unter einer Stunde, dann war es aber mehr oder weniger vorbei.
In dem Bewusstsein, dass es mit den 1:29:59 heute nichts wird startete ich in die letzte Runde. Leider hatte ich mir keinen Notfallplan zurechtgelegt, so dass ich zwischen „Pressen was geht“ und „ist doch egal“ hin und her schwankte.
Im Ziel standen dann 1:30:59. Schneller als Linz, aber Ziel doch verfehlt.

Mein nächster Wettkampf wird in vier Wochen der 70.3 in St. Pölten – der Start in die Triathlonsaison.
Vielleicht lassen sich ja da meine gesteckten Ziele erreichen.

Schönes Wetter und viele Trainingsstunden wünscht Peter

Werbeanzeigen

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: