du liest...
Run, Tri

Saison gerettet, Start aufgeschoben

Letzte Woche hatte ich meine lang erwartete MR Untersuchung. Leider gab es keine sofortige Antwort auf meine brennendste Frage – Ist das Knie beschädigt? So musste ich noch einige Tage auf das Gespräch mit dem Arzt warten. Dann endlich die Ergebnisse. Das Knie ist so weit in Ordnung. Die Bänder und der Meniskus sind nicht verletzt. Nur die Schmierung funktioniert nach 40 Jahren nicht mehr so recht. So kommt es zu Reizungen und dadurch zu den Schmerzen.
Doch eine Lösung ist schon vorhanden. Eine Spritzenkur stellt die Schmierung wieder her. Damit sollte ein schmerzfreies Training wieder möglich sein.
Die Saison ist also fürs erste gerettet. Nur Wettkämpfe und harte Einheiten sind mir zum jetzigen Zeitpunkt untersagt. Mit dem Halbmarathon in Linz wird es also nichts werden.

Somit wird meine Saison mit dem Halbironman in St. Pölten beginnen.

Wünsche meinen drei Teamkollegen alles gute für Linz.

Grüße Peter

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: