du liest...
Tri

noch 30 Tage …

… sind es bis zum heurigen Ironman Austria. Irgendwie bin ich jetzt schon stolz auf mich, dass ich mit viel Organisation und einem perfekten Familienmanagement wieder so nah dran bin. Der letzte Trainingsblock ist voll im Gange. Noch ein paar lange Einheiten im Wasser und zu Lande und die Taperingphase in den letzten beiden Wochen vor dem Start kann beginnen.

Am Sonntag steht mit dem Halbmarathon in Mondsee der letzte Wettkampf vor dem Ironman am Programm. Zusammen mit Peter und als Pacemaker meiner Frau wird eine neue persönliche Bestzeit für meinen Schützling angepeilt. Wie das Ziel für diese Bestzeit aussieht darf ich wahrscheinlich nicht sagen, ich laufe jedenfalls 1:32 ;-).

In der letzten richtigen Reko-Woche stand nochmal die Regeneration im Vordergrund, die aufgrund der Müdigkeit während der Woche offensichtlich auch dringend notwendig war. Mit dem letzten Trainingsblock startet auch die mentale Vorbereitung in ihre finale Phase. Bestimmte Rennsituationen werden immer wieder vor dem geistigen Auge abgespult. Beim dritten Antritt in Kärnten weiß man immerhin schon ein wenig, was einen erwartet und wie man vielleicht in der einen oder anderen Situation eventuell besser reagieren könnte, als bei einem der letzten Versuche. Es ist ja kein Geheimnis, dass im Kopf und bei der Verpflegung ein Hauptteil des Rennens gestaltet wird. Trainiert hat man ja hoffentlich ausreichend.

Wir werden jedenfalls versuchen in den letzten 30 Tagen laufend von der Vorbereitung auf den Wettkampf des Jahres zu berichten.

bis dahin, gesund bleiben und brav trainieren
Mario

Werbeanzeigen

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: